Kohlegenerator

Aus Satisfactory Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Satisfactory Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.

Kohlegenerator
Coal Generator.png
Verbrennt Kohle für Strom für Ihr Stromnetz.
Hat einen Input, damit die Kohlezufuhr automatisiert werden kann und einen für das Wasser.
Gebäude
Kategorie Energieversorgungsgebäude
Unterkategorie Generatoren
Eckdaten
Energieerzeugung 75 MW
Treibstoff Kohle, Wasser
Übertacktbar Ja
Eingänge 2
Ausgänge 0
Abmessungen
Breite 10m m
Länge 36m m
Höhe 32m m
Herstellung
Stückzahl
Komponenten
Reinforced Iron Plate.png
20
Rotor.png
10
Cable.png
30
Aufgliederung Komponenten [Expand]
20 ×  Verstärkte Eisenplatte
80 ×  Eisenplatte
160 ×  Eisenbarren
160 ×  Eisenerz
480 ×  Schraube
80 ×  Eisenstange
10 ×  Rotor
400 ×  Schraube
67 ×  Eisenstange
100 ×  Eisenstange
30 ×  Kabel
60 ×  Draht
20 ×  Kupferbarren
20 ×  Kupfererz
Grundkomponenten
247 ×  Eisenstange
20 ×  Kupfererz
160 ×  Eisenerz


Das Kohlekraftwerk nutzt Kohle und Wasser um Energie zu erzeugen. Es ist die erste vollautomatisierte Energiequelle und gleichzeitig die erste Möglichkeit, Energie durch Bodenschätze zu generieren.

Energieabgabe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Energie wird in MJ (MegaJoule) angegeben. 1 MJ bietet 1 MW (MegaWatt) pro Sekunde bzw. 50 MW für 0,02 Sekunden (bei einem voll aufgefüllten Kohlekraftwerk).

Die benötigte Wasserzugabe bleibt bei allen Treibstoffarten gleich. (Immer 45m³/min)

Fuel Type Energie (Grundwert) Füllmenge (max) Gesamtenergie Items pro Minute
Kohle 300 100 30000 15
Komprimierte Kohle 630 100 63000 7,143
Petrolium 180 200 36000 25

Kohlegeneratoren pro Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein einziges Vorkommen kann folgende Anzahl an Kohlegeneratoren, bei voller Auslastung, mit Kohle versorgen:

Vorkommen

Qualität

Minator Kohle gefördert/Minute Anzahl von

Kohlegeneratoren

Gesamt Leistung Wasser Verbrauch

m³/min

Benötigte

Pumpen

MK.1
Unrein 30 2 150MW 90 0,75
Normal 60 4 300MW 180 1,5
Rein 120 8 600MW 360 3
MK. 2
Unrein 60 4 300MW 180 1,5
Normal 120 8 600MW 360 3
Rein 240 16 1200MW 720 6
MK. 3
Unrein 120 8 600MW 360 3
Normal 240 16 1200MW 720 6
Rein 480 32 2400MW 1440 12

Anmerkung: Ein Wasserrohr kann Maximal 300m³/min befördern, daher sind mit einer Leitung Maximal 6 Kohlegeneratoren voll zu versorgen.


Die Gleichung lautet wie folgt:

Kohle~abgebaut~pro Min\times Brennzeit \over 60sec

Bei einem nicht übertakteten Kohlegenerator beträgt seine Brennzeit 5,4 Sekunden (wird neben der Stoppuhr in der Benutzeroberfläche des Kohlegenerators angezeigt).

Brennstoffbrennzeit und Spitzenleistung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die tatsächliche Brennzeit aller Generatoren hängt von der tatsächlich verbrauchten Leistung ab. Die Benutzeroberfläche zeigt jedoch nicht die tatsächliche Brennzeit an, sondern die Brennzeit, wenn der Generator mit Höchstleistung arbeitet.

Die im Spiel abgebildete 5,4-Sekunden-Brennzeit für Kohlegeneratoren gibt an, wie lange es dauert, 1  Kohle zu verbrennen, wenn die gesamte Energie, die der Generator möglicherweise erzeugen kann, verbraucht wird.

Zum Beispiel: Wenn eine Basis mit 1 Kohlegenerator ausgestattet ist und alle möglichen 50 MW verwendet, beträgt die Brennstoffverbrennungszeit 5,4 Sekunden. Wenn die Basis jedoch nur 25 MW nutzt, wird die Brennstoffverbrennungszeit (vermutlich) verdoppelt. (Weitere Forschung dazu erforderlich)

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das Kohlekraftwerk hat ein ganz anderes Verhalten als andere Gebäude, wenn es übertaktet wird. Für mehr Infos, siehe Übertaktung.
  • Der obere Teil des Schornsteins befindet sich nicht in der Gebäude-Kollisionsbox. Wenn das Fundament 32 Meter darüber gebaut wird, geht es durch ein Fundament hindurch.

Siehe Auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]