Manufaktor

Aus Satisfactory Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Manufaktor
Assembler.png
Nimmt 2 Objekte und verarbeitet diese zu einem neuen Objekt
Kann über Förderbänder automatisiert werden.
Gebäude
Kategorie Produktion
Unterkategorie Hersteller
Freischaltbar Stufe 2 - Teilemontage


Eckdaten
Energieverbrauch 15 MW
Übertacktbar Ja
Eingänge 2
Ausgänge 1
Abmessungen
Breite 10 m
Länge 15 m
Höhe 8 m
Herstellung
Stückzahl
Komponenten
Reinforced Iron Plate.png
6
Rotor.png
4
Cable.png
10
Aufgliederung Komponenten [Expand]
6 ×  Verstärkte Eisenplatte
24 ×  Eisenplatte
48 ×  Eisenbarren
48 ×  Eisenerz
144 ×  Schraube
24 ×  Eisenstange
4 ×  Rotor
160 ×  Schraube
27 ×  Eisenstange
40 ×  Eisenstange
10 ×  Kabel
20 ×  Draht
7 ×  Kupferbarren
7 ×  Kupfererz
Grundkomponenten
91 ×  Eisenstange
7 ×  Kupfererz
48 ×  Eisenerz


A constructor, but more! Capable of creating more complex parts out of more and more complex parts! A lot of complexity in such a deceptively small building!

Wie ein Konstruktor, nur besser! Kann komplexere Objekte aus bereits komplexeren Objekten herstellen! Eine Menge Komplexität für so ein relativ kleines Gebäude!
~ Caterina Parks' Assistent Steve

Der Montierer ist eine Maschine, die zwei Objekte benutzt um damit ein neues Objekt herzustellen.[1] Der Montierer ist das erweiterte Äquivalent zum Konstruktor.

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Establishing Stage
Input Input/min Output Output/min Crafting Steps
4x  Eisenplatte
24x  Schraube
20
120
1x  Verstärkte Eisenplatte 5 3
3x  Eisenstange
22x  Schraube
18
132
1x  Rotor 6 3
3x  Verstärkte Eisenplatte
6x  Eisenstange
12
24
1x  Modularer Rahmen 4 4
4x  Stahlträger
5x  Beton
16
20
1x  Stahlbetonträger 4 4
3x  Stahlrohr
10x  Draht
18
60
1x  Stator 6 3
2x  Rotor
2x  Stator
10
10
1x  Motor 5 3
1x  Myzelium
2x  Blätter
15
30
1x  Gewebe 15 1
12x  Draht
6x  Kunststoff
60
30
1x  Platine 5 3
1x  Platine
18x  Turbodraht
5
90
1x  KI-Begrenzer 5 3
1x  Kohle
2x  Schwefel
15
7.5
1x  Schießpulver 7.5 2
1x  Nobelisk
4x  Stahlrohr
3
12
4x  Patrone 12 5
10x  Stahlrohr
5x  Schwarzpulver
30
15
1x  Nobelisk 3 5

-

Alternative Recipes
Input Input/min Output Output/min Crafting Steps
10x  Eisenplatte
24x  Schraube
25
60
3x  Verstärkte Eisenplatte 7.5 6
6x  Eisenplatte
30x  Draht
15
75
3x  Verstärkte Eisenplatte 7.5 6
18x  Stahlrohr
10x  Beton
36
20
3x  Stahlbetonträger 6 8
6x  Verstärkte Eisenplatte
6x  Stahlrohr
12
12
3x  Modularer Rahmen 6 8
6x  Stahlrohr
20x  Draht
18
60
3x  Rotor 9 5
6x  Stahlrohr
25x  Turbodraht
18
75
3x  Stator 9 5
3x  Draht
2x  Gummi
22.5
15
5x  Kabel 37.5 2
16x  Gummi
24x  Draht
40
60
3x  Platine 7.5 6
1x  Caterium-Barren
2x  Kupferbarren
7.5
15
12x  Turbodraht 90 2
12x  Kunststoff
32x  Turbodraht
30
80
3x  Platine 7.5 6
2x  Platine
2x x20px Kristalloszillator
5
2.5
1x  Computer 2.5 6
3x  Kohle
3x  Schwefel
30
30
3x  Angereicherte Kohle 30 1.5
5x  Brennstoff
4x  Angereicherte Kohle
18.75
15
5x  Turbobrennstoff 18.75 4
2x  Schwefel
1x  Angereicherte Kohle
7.5
3.75
4x  Schießpulver 15 4
1x x20px Silicium
4x  Kalkstein
7.5
30
3x  Beton 22.5 2
Experimental Build Recipes
Input Input/min Output Output/min Crafting Steps
Experimental Build Alternative Recipes
Input Input/min Output Output/min Crafting Steps

Funktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Montierer hat zwei Eingänge und einen Ausgang. Er nimmt zwei Objekte, verarbeitet sie, und produziert damit fortgeschrittenere Objekte wie die verstärkte Eisenplatte.

Automatisierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn seine Ein- und Ausgänge mit Förderbändern verbunden werden kann der Montierer vollautomatisch betrieben werden.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]