Nobelisk

Aus Satisfactory Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nobelisk
Nobelisk.png
Kann zusammen mit dem Nobelisk Zünder genutzt werden um rissige Felsbrocken, Vegetation oder verwundbare Ziele zu sprengen.
Komponenten
Kategorie Sprengstoff
Stapelgrösse 50
Blueprint Pfad

/Game/FactoryGame/Resource/Parts/NobeliskExplosive/Desc_NobeliskExplosive.Desc_NobeliskExplosive_C

Herstellung
Hergestellt in Manufaktor
Ausrüstungswerkstatt
Herstellungszeit 20s
Manual Crafting Manual crafting.png×5
Komponenten
Black Powder.png
5
Steel Pipe.png
10
Aufgliederung Komponenten [Expand]
5 ×  Schwarzpulver
5 ×  Kohle
10 ×  Schwefel
10 ×  Stahlrohr
10 ×  Stahlbarren
15 ×  Kohle
15 ×  Eisenerz
Grundkomponenten
20 ×  Kohle
15 ×  Eisenerz
10 ×  Schwefel

Nobelisk ist ein explosiver Sprengstoff, der gesprungene Felsbrocken sprengt und bis zu 5 Schadenspunkte verursachen kann. Je weiter man von der Explosion entfernt ist, desto weniger Schaden verursacht es.

Nobelisk kann mehrmals geworfen werden, um Explosionsketten zu erzeugen. Dies kann nützlich sein, um große Vegetationsflächen zu räumen oder mehrere aggressive NPCs in den Explosionsradius zu locken. Der Wurfbereich kann durch Gedrückthalten der linken Maustaste angepasst werden. Nobelisk haftet auf jeder Oberfläche. Nobelisk kann nach dem werfen nicht erneut eingesammelt werden.

Bei seiner Verwendung entsteht eine rötliche Kugel, die sehr schnell verschwindet und im Anschluss Staubpartikel bildet. Nobelisk kann nur mit dem x20px  Nobelisk-Zünder verwendet werden. Mit der linken Maustaste wird Nobelisk geworfen und mit der rechten Maustaste zum Explodieren gebracht.

Seien Sie vorsichtig bei Alpha Spitters, da zumindest die Feuerbälle geworfene Sprengstoffe explodieren lassen, wenn sie getroffen werden.

Es kann nach Abschluss der Stufe 4 in der Ausrüstungswerkstatt hergestellt werden Meilenstein "Sprengstoffe".

Herstellung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verwendung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe Auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]