Pipeline-Kreuzung

Aus Satisfactory Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel enthält nur wenige Informationen zu diesem Thema. Du kannst das Satisfactory Wiki unterstützen, indem du ihn weiter ausbaust.

Pipeline-Kreuzung
Pipeline Junction Cross.png
Kann an eine Pipeline angeschlossen werden, um sie in vier Richtungen zu teilen.
Gebäude
Kategorie Logistik
Freischaltbar Stufe 3


Abmessungen
Breite 2 m
Länge 2 m
Höhe 2 m
Herstellung
Stückzahl
Komponenten
Copper Sheet.png
5
Aufgliederung Komponenten [Expand]
5 ×  Kupferblech
10 ×  Kupferbarren
10 ×  Kupfererz
Grundkomponenten
10 ×  Kupfererz


Das Pipeline-Kreuzung wird verwendet, um Pipelines in vier Richtungen aufzuteilen und den Fluss in jede Richtung zu ermöglichen. Jede Konfiguration funktioniert, 1 Eingang: 3 Ausgang, 2 Eingang, 2 Ausgang usw., solange die Eingänge nicht das Volumen der Ausgangsleitungen überschreiten.

Platzierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ein Übergang kann ähnlich wie ein Splitter an eine vorhandene Pipeline angeschlossen werden.
  • Eine Kreuzung kann für eine genaue Platzierung auf Fundamenten platziert werden. Sie können es im 45-Grad-Intervall horizontal drehen
  • Eine Kreuzung kann zur präzisen Platzierung an Wänden angebracht werden. Sie können es in einem 45-Grad-Intervall vertikal drehen.

Siehe Auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Patch 0.3.1.0: Rohrbefestigungen wie Rohrleitungspumpen und Verbindungsstellen können jetzt an Wänden und Fundamenten angebracht werden
  • Patch 0.3: Hinzugefügt